logo PG Ochsenfurt
Prächtige Blumenteppiche zu Ehren des Allerheiligsten.

Gemeinsamer Gottesdienst des Firmkurses 2016 zu dem auch die Eltern und die Paten eingeladen waren.

Am Freitag, 16.04.2016 startete der Firmkurs 2016 mit dem 1. Treffen in St. Burkard

Im Marienmonat Mai feiern wir wieder Maiandachten. Der besondere Blumenschmuck eines "Maialtars" in der Kirche, sowie das "Maialtärchen" in den Familien sind typische Ausdrucksformen katholischer Marienfrömmigkeit.

Frühschoppen und Informationsveranstaltung – Bei einem Frühschoppen am Sonntag, den 17.04.2016, informierten Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung über den aktuellen Stand zu den Planungen des neuen Pfarrzentrums.

Cafe International im Pfarrheim St. Andreas – Der Frauenbund Ochsenfurt unterstützt den Helferkreis Flüchtlinge in Ochsenfurt.

Stolze 13 Ministranten haben sich an dieser Aktion beteiligt

Zur Todesstunde Jesu begann am Karfreitag die gemeinsame Liturgie, wo des Leidens und Sterbens Jesu gedacht wurde.

Am Gründonnerstag Abend fand in der Stadtpfarrkirche St. Andreas ein Abendmahlgottesdienst statt.

Als Jesus in Jerusalem einzog, begleiteten ihn viele Menschen mit Hosianna-Rufen und Palmzweigen (Mt 21,1–11). Die Gottesdienste am Palmsonntag greifen dieses Geschehen auf und erinnern an den Einzug des Königs, der auf einem Esel reitet.

In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Konservierungswissenschaften der TU München konnte die Bestands- und Zustandsaufnahme der Krippenfiguren und Aufbauten in den Studienplan des 6. Semesters eingebaut werden.

Im Sonntagsgottesdienst feierte die Kolpingsfamilie Ochsenfurt gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Martkbreit den Namenstag ihres Schutzpatrons dem heiligen Josef.

­